Startseite | Impressum | Redaktion

Datenbanken


Zur Beurteilung von Wildunfällen stehen zwei Datenbanken zur Verfügung.

In der Einen befinden sich untersuchte Haare zum Abgleich der Tierart und zur Bestimmung der Elemente in den Haaren.

Die andere Datenbank enthält technische Daten und Vergleichsschadenbilder zu realen Wildunfällen.

Die Datenbanken stehen nur offline zur Verfügung.

Anfragen zu Vergleichsfällen können Sie gerne per E-Mail oder telefonisch stellen.

info@ wildunfall.eu
0049-381-46 12 64 25


Tier-Schaden-Datenbank

Diese Datenbank wurde erstellt zum Abgleich von Schadenbildern an Fahrzeugen, die mit Tieren kollidiert sind.

Die Tier (Wild)-Schaden-Datenbank wird ständig aktualisiert.

Mit Stand 04.07.2020 stehen 770 Datensätze zum Abruf bereit. 






Informationen zum Inhalt der Tier-Schaden-Datenbank

Die Datenbank enthält Schadenbilder von Fahrzeugen, die mit Wild kollidiert sind.
Nachfolgend drei Beispiele zum Download:


Datensatz0017          Datensatz0598          Datensatz0607




Tier-Haar-Datenbank

Diese Datenbank wurde zur Feststellung der Tierart anhand von Haaren erstellt.

Sie beinhaltet untersuchte Haare von verschiedenen Tieren die makroskopisch und mikroskopisch Untersucht wurden.
Weiterhin wurden Messungen zu den Elementen im Haar an sieben verschiedenen Abschnitten vorgenommen.





Letzte Aktualisierung: Juli 2020